Global Regulatory Compliance Expert (m/w/d) (Mannheim, BW, DE, 68169)

FUCHS PETROLUB SE

Die FUCHS LUBRICANTS GERMANY GmbH ist die größte operativ tätige Gesellschaft des global agierenden FUCHS Konzerns mit Stammsitz in Mannheim und entwickelt, produziert und vertreibt qualitativ hochwertige Schmierstoffe und benachbarte chemische Spezialitäten für den deutschen und internationalen Markt.

DAS SIND IHRE AUFGABEN:

  • Registrierung und Notifizierung von Stoffen in weltweiten Inventaren 
  • Überwachung von toxikologischen Studien
  • Kommunikation mit Kunden / Lieferanten
  • Monitoring des weltweiten Chemikalienrechts bzgl. Neuerungen / Änderungen
  • Sicherstellung der weltweiten Rechtssicherheit von FUCHS Produkten sowie Beratung der FUCHS Gruppe 
  • Vertretung des Unternehmens in verschiedenen Konsortien 

DAS ZEICHNET SIE AUS:

  • Sehr gute Kenntnisse im weltweiten Chemikalienrecht (z.B. GHS, CLP, REACH)
  • Gute Kenntnisse in Toxikologie und in der chemischen Analytik
  • Mind. 3 Jahre Erfahrung in der Notifizierung / Registrierung von Chemikalien
  • Mind. 3 Jahre Erfahrung in Einstufung und Kennzeichnung von Mischungen gemäß GHS 
  • Gute IT-Kenntnisse (MS-Office 365, wenn möglich SAP EHS)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen sind von Vorteil
  • Fähig in internationalen Teams zu arbeiten und Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Offen, serviceorientiert, kommunikativ und lernbereit

 DAS BIETEN WIR IHNEN:

  • Eine sichere Zukunftsperspektive in einem dynamischen, weltweit agierenden Unternehmen 
  • Anforderungs- und leistungsgerechte Vergütung sowie gute Sozialleistungen der Chemischen Industrie wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld 
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten und Schulungen 
  • Betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung und Lebensarbeitszeitkonto 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperationen mit Fitnessstudios, Aktionstage, Betriebssport, Sozialberatung) 
  • Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben (u.a. Flexible Arbeitszeitmodelle, Gleitzeit, 30 Tage Urlaub, Freistellungsmöglichkeiten) 
  • Sehr gute Betriebskantine 

FUCHS fördert Chancengleichheit. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. 

Sie haben Fragen? Caroline Recio Oviedo beantwortet sie Ihnen gerne unter caroline.recio-oviedo@fuchs.com

Job Overview

Receive job alerts twice per week:

Your subscription could not be saved. Please try again.
Your subscription has been successful.

Choose one or more global alerts or browse to the USA and UK alert pages:



USA Specific Job Alerts
UK Specific Job Alerts

Our marketing platform's terms of use